FES / JournalistenAkademie / Aktivitäten
Aktivitäten

Ihr Kontakt zu uns.
Sprechen Sie uns an! Wir freuen uns auf Sie. Kontakt

Basis-Modul: Digitaler Journalismus

Zeitungsgründen leicht gemacht: Der Weg zur erfolgreichen hyperlokalen Online-Zeitung

Eine eigene Zeitung zu gründen ist der Traum vieler Journalisten. Dank des Internets lässt er sich verhältnismäßig leicht verwirklichen; gerade im Lokalen sind in den vergangenen Jahren zahlreiche, von großen Verlagen unabhängige Angebote entstanden.

Das Seminar vermittelt sowohl die redaktionellen als auch die betriebswirtschaftlichen und technischen Voraussetzungen für den Aufbau einer eigenen Online-Lokalzeitung. Die Macher der Prenzlauer Berg Nachrichten berichten dabei aus ihrer eigenen Erfahrung mit ihrer Zeitung, die sich seit 2010 den Ereignissen im Berliner Ortsteil Prenzlauer Berg widmet.

  • Modernen Lokaljournalismus im Internet darstellen
  • Technische Voraussetzungen
  • Betriebswirtschaftliche Rahmenbedingungen einer Online-Zeitung
  • Redaktionelle Notwendigkeiten für den Aufbau einer Online-Zeitung
  • Methoden:

    • Kurzvorträge mit Beispiel-Präsentationen
    • Analyse bestehender lokaljournalistischer Angebote
    • Praktische Elemente, zum Teil in Kleingruppen
    • Diskussion vor dem bestehenden Erfahrungshintergrund der Teilnehmer

    Kompetenzgewinn:

    • Sie lernen, eine unabhängige Redaktion aufzubauen und zu organisieren
    • Sie lernen, lokale Themen zu finden
    • Sie lernen, Leser_innen anzusprechen und sich dabei sozialer Medien zu bedienen
    • Sie lernen, die grundlegenden Refinanzierungs-Säulen kennen und zu bewerten
    • Sie lernen, den finanziellen und organisatorischen Aufwand abzuschätzen
    • Sie lernen benötigte Technik für und weitere Anforderungen an ein Online-Nachrichtenmedium kennen
    • Kurz: Sie erhalten das Rüstzeug für den Aufbau eines neuen Nachrichten-Angebots

    Zielgruppe:

    Ausgebildete Journalist_innensowie Nachwuchskolleg_innen, die sich für die Gründung eines lokaljournalistischen Online-Angebots interessieren.

     

     

Ergänzende Informationen

Freitag bis Sonntag
12. Februar 2016 ab 14.00 Uhr
14. Februar 2016 bis 13.00 Uhr


Gustav-Stresemann-Institut e.V.
Bonn

Teilnahmebeitrag:
240,00 Euro
inkl. Unterkunft und Vollpension

Trainer/in:
Philipp Schwörbel



Juliane Wiedemeier


Programm-Download

Zur Anmeldung

Aktualisierung: Marion Fiedler FES | 2011-2016
zurück Seitenanfang